Problem Fall Lösung
Das Fahrzeug läuft nicht Der Akku ist schwach Laden Sie Ihren Akku auf.
Thermo-Sicherung ausgelöst Sicherung zurücksetzen.
Sicherungsstifte sind lose Sicherungsstifte festziehen.
Lose Drähte oder lose Steckverbindungen Vergewissern Sie sich, dass die Akkuanschlüsse sicher befestigt sind. Wenn Drähte lose sind, wenden Sie sich an den Kundendienst für Reparaturen.
Akku ist leer Kontaktieren Sie den Kundendienst, um einen Ersatzakku zu bekommen.
Die Elektrik ist beschädigt Kontaktieren Sie den Kundenservice bezüglich einer Reparatur.
Der Motor ist beschädigt Kontaktieren Sie den Kundenservice bezüglich einer Reparatur.
Der Akku ist unzureichend geladen Achten Sie beim Aufladen des Akkus auf eine sichere Verbindung und laden Sie Ihr Fahrzeug mindestens 8-12 Stunden auf.
Der Akku ist überlastet Achten Sie darauf den Akku nie länger als 30 Stunden zu laden.
Das Fahrzeug fährt nur eine kurze Zeit Der Akku ist alt Tauschen Sie den Akku aus.
Das Fahrzeug fährt langsam Der Akku ist nicht voll aufgeladen Vergewissern Sie sich, dass der Akku richtig lädt.
Der Akku ist alt Kontaktieren Sie den Kundenservice, um einen neuen Akku anzufordern.
Zu viel Gewicht auf dem Fahrzeug Reduzieren Sie das Gewicht auf maximal 35 Kg.
Schwierige Bedingungen Nutzen Sie das Fahrzeug lediglich auf geraden Ebenen und sicheren Bodenbelägen.
Das Fahrzeug muss zum Fahren angeschoben werden Lose Drähte oder Steckverbindungen Stellen Sie sicher, dass die Akkuanschlüsse sicher befestigt sind. Wenn Drähte lose sind, wenden Sie sich an den Kundendienst für Reparaturen.
Ein toter Punkt am Motor Ein „toter Punkt“ am Motor bedeutet, dass Strom nicht an das Terminal geliefert wird. Kontaktieren Sie den Kundendienst für Reparaturen.
Schwierigkeiten beim Schalten Schalten während des Fahrens Stoppen Sie das Fahrzeug, bevor Sie schalten.
Motor oder Getriebe erzeugt Schleifgeräusche Motor- oder Getriebeschäden Kontaktieren Sie den Kundendienst für Reparaturen.
Akku lädt nicht Ladegerät ist nicht richtig angeschlossen Schließen Sie das Ladegerät an eine funktionierende Steckdose an.
Das Ladegerät funktioniert nicht Kontaktieren Sie den Kundendienst, um ein Ersatzteil anzufordern.
Loser Stecker oder Adapter Prüfen Sie, ob die Stecker ordnungsgemäß miteinander verbunden sind.
Der Akku macht ein sprudelndes Geräusch beim Aufladen Das ist normal Kein Handeln erforderlich
Das Ladegerät ist warm Das ist normal Kein Handeln erforderlich